Tafelbilder mit Explain Everything

Meine mit Abstand meistgenutzte App ist Explain Everything (EE), mit der ich schon seit langem vor allem meine Tafelbilder erstelle.

Explain Everything

Neben der Classic-Version (blaues Logo) gibt es seit einiger Zeit eine Version „Interactive Whiteboard“ (weisses Logo, s. rechts), die ein paar nette Optionen extra an Bord hat. So kann man mit mehreren Tablets kollaborativ arbeiten (was allerdings zunächst durchaus etwas verwirrend ist!) und bei der Übertragung an den Beamer werden die Funktionsleisten ausgeblendet, so dass die Schüler ähnlich wie bei Goodnotes nur das zu präsentierende Ergebnis sehen.

Über das einfache Tafelbild hinaus ist EE durch die Video-Funktionen hervorragend zur Erstellung von Erklärvideos geeignet, es gibt die App auch für Windows- und Android-Geräte!

Verwirrend ist allerdings die momentane Preisgestaltung, ich nutze die Version mit dem Hinweis VPP im Logo für 7,99€, bei der anderen gibt es einen Testzeitraum von 30Tagen, danach soll man allerdings die App abonnieren, ein Konzept das mir persönlich sehr widerstrebt!

Ich habe zu meiner Lieblingsapp zwei Videos erstellt, eines zu den Grundfunktionen der App und ein weiteres zur Frage der Einstellungen, damit man sein Tafelbild am Stundenende auch direkt im Klassenordner auf IServ zur verfügung stellen kann!

Grundfunktionen von Explain Everything zur Erstellung vonTafelbildern

Einrichtung von IServ als Speicherort in Explain everything

Explain Everything im App Store (7,99€)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.