Oncoo – Kartenabfrage

oncoo.de ist eine Sammlung von fünf offenen Web-Anwendungen für den Unterricht, die in Osnabrück und Lingen entwickelt und erprobt wurde. Wenn man auf das gelbe Symbol ganz unten klickt, bekommt man einen Überblick über die fünf Web-Anwendungen und kann ein Oncoo erstellen. Dort bekommt man einen Code eingeblendet, den die Schülerinnen und Schülerin auf der Startseite eingeben können, um am gleichen Oncoo teilzunehmen. Der Umgang mit Daten ist vorbildlich (siehe „Über ONCOO„).

Mit der Kartenabfrage von Oncoo lassen sich Begriffe sammeln, die die Schülerinnen und Schüler eingeben und dann auf einem gemeinsamen Board angeordnet und weiter bearbeitet werden können. Einen Einblick zur Funktionsweise gibt das folgende Video.

Mit Klick auf das Video willigst du ein, dass deine Daten an YouTube in den USA übermittelt werden. Dabei kann kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreibe einen Kommentar